Buch zum Training

Denk- und Gefühlsprogramme auf den neuesten Stand bringen

‚Update your brain®‘ heißt: Update für deinen Geist … dein Gemüt … dein Wohlbefinden … deine Leistungsfähigkeit … deine Lebendigkeit … dein Glückserleben … deine Liebe … deine Lebensfreude … deine Kreativität … deine Inspiration … deine Leidenschaft … deine Energie … deinen Humor.

Machen Sie sich fit im Umgang mit arroganten, nörglerischen, vorwurfsvollen, eifersüchtigen, rechthaberischen, neidischen und zynischen Zeitgenossen. Erkennen Sie die inneren Ursachen negativer Gefühlszustände, die Ihr Selbstbewusstsein und Ihre besten Qualitäten unterdrücken.

Update your brain®

update_your_brain_500x608

Entdecken Sie anhand von 22 inspirierenden Gesprächen, ähnlich der Dialog-Methode von Sokrates, völlig neue Möglichkeiten mit verbalen Tiefschlägen und turbulenten Gefühlszuständen, wie Ärger, Schuldgefühle, Streit, Sorgen, Prüfungsängsten und Schlafstörungen umzugehen.

Wie jeder Computer durch Viren in seinen Funktionen beeinträchtigt und geschädigt werden kann, so ist auch der beste Bio-Computer durch geistige Viren gefährdet. Diese Viren lassen diesen Bio-Computer oft regelrecht verrückt spielen. Sie verdunkeln die schönsten Gefühle und Eigenschaften und unterdrücken die besten menschlichen Qualitäten. Sie richten verheerenden Schaden an für das Selbstbewusstsein, die Gesundheit und das Lebensglück eines jeden einzelnen.

Ein paar persönliche Gedanken:

Seit langer Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Gewalt in unserer Gesellschaft. Da der körperlichen Gewalt fast immer eine Form verbaler Gewalt vorausgeht, finde ich es wichtig gerade dieser verbalen Gewalt neu zu begegnen und eskalierende Gesprächsverläufe frühzeitig beenden zu können. In meinem Buch geht es darum, verbalen Angriffen unterschiedlichster Art neu zu begegnen und mit den Missstimmungen anderer und eigenen Fehlern  konstruktiv umzugehen. Mein Buch liefert einen radikal neuen Ansatz im Umgang mit verbalen Angriffen unterschiedlichster Art. Es geht dabei nicht um antrainierte Schlagfertigkeit, sondern eher um ein anderes Sehen und Verstehen. Es geht dabei nicht um sich effektiv gegen Verbalattacken zu ‚wehren‘, sondern eher:

Statt wehren – klären.

Dies erfordert jedoch einen klaren Kopf. Wie bewahre ich also einen klaren Kopf? Wie kann ich mit neuen Augen sehen? Wie kann ich unter verbalem Beschuss klar sehen und daraufhin effektiv handeln? Dass mein Blick ungetrübt ist von eigenen negativen und turbulenten Gefühlszuständen? Dass ich dann wirklich klärend und hilfreich reagieren kann. Davon handelt mein Buch, vom Umgang mit verbalen Tiefschlägen, Vorwürfen, arroganten, zynischen, beleidigenden, eifersüchtigen und nörglerischen Verhaltensweisen. Ein klarer Kopf in schwierigen Situationen ist Voraussetzung de-eskalierend zu wirken und Frieden zu stiften, wenn negative Emotionen den anderen zu verbalen Entgleisungen verleiten. Wie kann ich einen Streit in einen hilfreichen Dialog verwandeln?

Nach dem Motto:

Reagiere klug, auch wenn man dich unklug behandelt. (Lao-Tze)

Da es bei meinem Ansatz um ein neues Sehen und Verstehen geht, also die Kraft der Wahrnehmung, der Bewusstheit und der Unterscheidung geschult wird, habe ich das ganze Buch in Dialog-Form geschrieben (ähnlich der Dialog-Methode von Sokrates).

Auch wenn dieser Stil nicht den üblichen Selbsthilfebüchern entspricht, hielt ich ihn für besonders geeignet, um in kleinsten Überzeugungsschritten die Wahrnehmung zu schärfen und die Unterscheidungskraft zu erhöhen. Denn: ‚Die Fähigkeit zu unterscheiden vermindert mein Leiden‘. Und dies ist die Voraussetzung um den verbalen Angriffen und turbulente Gefühlen anderer neu zu begegnen: mit klarem Kopf, Herz (!) und Verstand.

Know-how statt Hau-drauf!

Viele Menschen reagieren auf verbale Angriffe ganz automatisch mit einem ‚gelernten Reflex‘ von 3 turbulenten Gefühlszuständen: Angst, Kränkung und Ärger. Im Würgegriff dieser turbulenten Gefühlszustände ist ein gelassener, souveräner, kreativer oder gar charmanter Umgang mit verbalen Angriffen nicht möglich. Diese drei turbulenten Gefühlszustände unterdrücken oft unsere besten Qualitäten und das gerade dann, wenn wir sie am dringendsten brauchen. Wenn es jedoch gelingt, diesen ‚gelernten Reflex‘ auszuhebeln und wir dadurch bei verbalen Angriffen frei sind von dem Gefühl der Angst, Kränkung und Ärger, dann können wir aus einem positiven Stimmungsbereich heraus viel effektiver reagieren.

Das Buch vermittelt ein völlig neues Verständnis und eine neue Sicht der Dinge im Umgang mit allen Varianten verbaler Angriffe. Mit antrainierten Verhaltensweisen und Kommunikationsregeln ist es nicht getan. Da 80 % der Kommunikation nonverbal verläuft, sind einstudierte verbale Konterreaktionen und ein Unterdrücken von negativen Gefühlen untauglich im Umgang mit verbalen Angriffen. Viel wichtiger ist ein klarer Kopf, Geistesgegenwart, Unterscheidungsfähigkeit eine positive Stimmungslage, ein gewisses Know-how und innere Stabilität. Dies ist am besten gewährleistet, wenn wir bei Verbalattacken nicht wie ein Automat ‚anspringen‘ und reflexhaft mit Angst, Kränkung oder Ärger reagieren. Dann können wir auch den Menschen mit Selbstachtung, aber auch Achtung und Respekt begegnen, die sich uns gegenüber im Ton vergreifen, uns mit verbalen Entgleisungen konfrontieren oder unter negativen, turbulenten Gefühlszuständen leiden.

Über den Autor

Kurt A. Richter ist Diplom-Psychologe und Psychotherapeut. Er absolvierte eine Ausbildung in kognitiver Therapie (USA) und leitete Weiterbildungsseminare in dieser Therapieform in Deutschland und der Schweiz. Außerdem verfügt er über eine langjährige Berufserfahrung im klinischen Bereich, als Seminarleiter und in eigener Praxis. Er entwickelte das  Update your brain®-Training und integrierte den sokratischen Dialog als Methode der Wissensvermittlung.

 

sonne_kopf

update_your_brain_400x328_buch

richter_tafel-1

Buch bestellen bei Amazon – klick hier