Verbale Gewalt und ihre Folgen

Die verbale Gewalt hat in den letzten Jahren sehr zugenommen. Meist geht sie sogar der physischen Gewalt voraus. Im Umgang mit verbalen Angriffen (verbaler Gewalt) besteht aber oft eine große Unsicherheit, ja Hilflosigkeit. Die destruktiven Verhaltensweisen unserer Mitmenschen können unsere Stimmung erheblich herabsetzen und unsere Lebensqualität drastisch einschränken.

Arrogantes Gehabe, Runtermache und ätzender Zynismus dürften nicht länger als ein Zeichen von Überlegenheit und Stärke missverstanden werden, sondern müssten als Schwäche und soziale Inkompetenz entlarvt werden.

Update your brain®

bildschirm1

nicht ärgern – sich ändern

bildschirm2

Überlegungen

Überlegen Sie, wie viel wertvolle psychische Energie (Lebensfreude, Leistungsfähigkeit, Gesundheit, Zeit, Geld) blockiert und verschwendet wird, wenn Sie nicht gelernt haben, gerade mit den destruktiven Verhaltensweisen Ihrer Mitmenschen konstruktiv umzugehen.

Überlegen Sie, welche Vorteile es für Sie und Ihre Mitmenschen haben könnte, wenn Sie mit verbalen Angriffen konstruktiver umgehen könnten.

Kennen Sie die Faktoren, die bei verbalen Angriffen Ihr Denken, Ihr Sprechen, Ihren innersten Gefühlszustand und Ihr Verhalten steuern?

Wissen Sie woran es liegt, dass Sie bei verbalen Angriffen

  • „wie auf Knopfdruck“ reagieren?
    (wie eine Marionette, automatisch, mechanisch statt kreativ?)
  • nicht mehr klar denken können, sich blockiert fühlen oder überreagieren?
  • Ihre innere Balance verlieren oder gar Ihr Selbstbewusstsein leidet?

… auch den Gegenwind nutzen.

Ziele

In Anlehnung an die Lebensphilosophie der alten Stoiker, bekannt dafür, gerade Widrigkeiten zu meistern, werden im Update your brain®-Training Strategien für eine neue Bewältigungskompetenz und innere Freiheit im Umgang mit verbalen Angriffen vermittelt.

Das Update your brain®-Training eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten, mit einer Reihe von sonst recht schwierigen Verhaltensweisen Ihrer Mitmenschen flexibler, kreativer und somit auch effektiver umzugehen. Dadurch können auch eskalierende Gesprächsverläufe vermieden bzw. gestoppt werden.

Im Vordergrund des Trainings steht jedoch nicht trickreiches Verbal-Karate, sondern eine grundlegende Neuorientierung in Bezug auf verbale Angriffe, die zu innerer Stabilität, Flexibilität und Zivilcourage führt und soziale Kreativität auch in kritischen Situationen möglich macht.

Update your Brain®

bildschirm1

nicht ärgern – sich ändern

bildschirm2

Entdecken Sie,

  • wie Sie bei verbalen Attacken und bei destruktiver Kritik einen klaren Kopf behalten und emotional stabil und aktionsfähig bleiben können;
  • wie Sie verbale Tiefschläge gut verkraften können – mit Sensibilität, innerer Stärke und hoher Selbstachtung;
  • wie Sie sich nach verbalen Tiefschlägen schnell wieder erholen können, wenn Ihnen die Abwehr mal nicht so gut gelungen ist;
  • wie Sie auch mit den destruktiven Verhaltensweisen anderer konstruktiv umgehen können;
    z. B. wie Sie Nörgler stoppen – ohne sich aufzuregen;
  • wie Sie unkonventionell, kreativ und flexibel kontern können.

 

Teilnehmeranzahl begrenzt – Seminar anmelden

Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz, wenn Sie am Update your brain®-Training teilnehmen möchten und sich auf neue Herausforderungen freuen. Die Teilnahme am Training verlangt Ihre volle Präsenz und Offenheit für unkonventionelle Lösungen. Update your brain® ist kein Kommunikationstraining und auch keine Gruppentherapie. Es geht nicht darum „effektives“ Verhalten einzuüben, sondern immer wieder neu in jeder Situation zu entdecken. Da einzelne Teile des Trainings als provozierend erlebt werden können, ist es für psychisch Kranke nicht geeignet.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung und Informationen über den Trainingsraum.

Ihre Entscheidung

bildschirm1

Flexibility is a state of mind